Anmeldung mit Google

RouteYou unterstützt die Anmeldung über Google, auf der RouteYou-Website und in der RouteYou-App.

Somit kannst du

  • ein RouteYou-Konto mit deinen Google-Logindaten erstellen;
  • ein RouteYou-Konto mit deinem Google-Konto verknüpfen.

Schermafbeelding 2024-04-15 173132.png

 

Verknüpfung deines RouteYou-Kontos mit deinen Google-Logindaten
  1. Gehe auf die Anmeldeseite und wähle „Mit Google anmelden“ aus.

  2. Es erscheint ein Pop-up-Fenster von Google, in dem du
      1. deine E-Mail-Adresse und dein Passwort eingibst oder
      2. ein neues Google-Konto erstellen oder
      3. ein vorhandenes Google-Konto auswählen kannst.

    google-login-_-step-1_EN.png

  3. Je nachdem, welche Option du in Schritt 2 gewählt hast, musst du in Schritt 3
      1. prüfen, ob du diese Verbindung herstellen willst,
      2. deine persönlichen Daten eingeben und eine E-Mail Adresse auswählen;
      3. dein gewünschtes Konto auswählen.

  4. Du erlaubst Google, deinen Namen, deine E-Mail-Adresse und dein Profilbild auf sicherem Weg an RouteYou weiterzugeben.

  5. Deine Google-Anmeldedaten sind nun mit deinem RouteYou-Konto verknüpft. Du kannst dies auf deiner Profilseite auf der Website überprüfen. 
Entfernen der Verknüpfung deines RouteYou-Kontos mit deinen Google-Logindaten
  1. Rufe deine Profilseite auf der RouteYou-Website auf.
  2. Scrolle, bis du google.pngVerknüpfung mit Google-Konto“ siehst.
  3. Klicke auf „Öffnen“ und wähle unlink.pngVerknüpfung mit Google entfernen“ aus.

ACHTUNG!
Wenn du dich das nächste Mal bei RouteYou anmeldest, musst du die Option „Passwort vergessen“ nutzen, um ein Passwort festzulegen. RouteYou hat nämlich nur deine E-Mail-Adresse, aber nicht dein Passwort, wenn du die Google-Verknüpfung entfernst.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich